christliche Elternschaft, einfach göttlich, unerschütterlich liebevoll. Kommen Kinder böse zur Welt?

unerschütterlich liebevoll 

christliche 

Elternschaft 

einfach göttlich

Aktuelles!!

Newsletter vom Guten im Kind

Newsletter

Hier kannst du dich zum ,,vomGutenimKind" Newsletter anmelden! 

Dieser soll dich in deiner christlichen Elternschaft unterstützen und dich dabei begleiten, das Gute in deinem Kind im Alltag zu entdecken. Hier bekommst Du kurze Gedankenanstöße, aktuelle Artikel,  und die neuesten Informationen rund um unsere Veranstaltungen und Produkte.

Nach der Anmeldung über unser Newsletter-Formular erhälst Du eine E-Mail, die Du bitte bestätigst. 

Hier kommst du zu dem Formular, um dich anzumelden:

Mama sein Online Kongress Interview

Werbung

Online-Kongress

Mitte Mai 2019 war der ,,Mama sein" Kongress von Jessica Verfuerth online. Im jetzt verfügbaren Kongresspaket, findet ihr auch das Interview mit mir. 
Wie könnte es anders sein: über das Gute im Kind! 

Über diesen (Affiliate-/Werbe-)Link kannst du dir das Kongresspaket nach Hause holen.

Aktuelle Blogbeiträg

Unsere Verbindung zum Leben

Dein Kopf neigt sich nach unten, dein Blick wandert zu deinem kleinen runden Bauch. Ein Stupser mit deinem süßen Zeigefinger auf diese runde Mulde. Dann noch einer.
Du bist fasziniert, eine fast kreisrunde Vertiefung an deinem Köper zu sehen. An deinem Bauch. 
Ein Stück Erinnerung trägst du an dir. So wie jeder von uns... 

Alles gesagt

Kennt ihr Michel Lönneberger? Der smarte kleine Junge kam durch ein Hörbuch zu uns nach Hause und wir schlossen in direkt ins Herz. Die Geschichten haben Witz. Sein Unfug brachte uns zum Schmunzeln. 

Bis wir zu einer Folge kamen, in der Michel von seinen Eltern, mal wieder, in den Schuppen gesperrt wurde. 
Da vergin mir das Lachen...

Der perfekte Flow

Kinder sind wahre Profis darin, sich in diesen Zustand zu versetzen. Voller gewissenhafter Konzentration auf ihr Werkeln. Weil im hier und jetzt sein wirklich zufrieden, aufgetankt und glücklich macht...

,,So ist doch das Kind selbst, der beste Beweis für das Gute in ihm."